Pflegeleistungen Zu unseren Pflegeleistungen gehört die qualifizierte Grund- und Behandlungspflege sowie die Beratung und Betreuung aller an der Pflege beteiligten Personen.

Unsere Behandlungspflege umfasst:

  • Sicherstellung der Heimbeatmung (invasiv/nicht invasiv)
  • atemtherapeutische Maßnahmen wie Inhalation, Sauerstoffgabe und
    Pneumonieprophylaxe
  • Überwachung und Sicherstellung der Vitalfunktionen
  • Tracheostomaversorgung und endotracheales Absaugen
  • Ernährungstherapie, PEG-, PEJ- und Portversorgung
  • Wundversorgungen und
  • Medikamentengaben

Zusätzlich bieten wir:

  • Förderung der Wahrnehmung und Mobilität mit Hilfe Basaler Stimulation und Kinästhetik
  • Organisation der Entlassung aus der Klinik
  • Hilfe bei der Beschaffung von Hilfsmitteln, Medizingeräten, Medikamenten
  • Organisation von therapeutischen Maßnahmen wie Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie
  • Pflegeberatungseinsätze § 37,3 SGB XI
  • Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI
  • Erbringung zusätzlicher Betreuungsleistungen § 45b SGB XI
  • auf Wunsch vermitteln wir Kontakt zu Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen

Gerne helfen wir den Angehörigen und unterstützen sie bei Verhandlungen und Abrechnungen mit Kostenträgern und Krankenkassen.

Wir begleiten und beraten die Familien bei MDK Begutachtungen.